... mit unserer Hilfe werden Sie den lästigen Untermieter los !

Mardervergrämung / Marderbekämpfung - Ludwigshafen

Marder und Siebenschläfer leben in unmittelbarer Nähe des Menschen. Sie beherbergen gerne Dachböden von Wohnhäusern. Die Schlafplätze befinden sich bevorzugt im Bereich von Dachschrägen und Zwischenböden. Sie sind sehr gute Kletterer und kommen auf unterschiedlichste Weise auf den Dachboden.

Als Zugangsmöglichkeiten dienen anhebbare Dachziegeln, Mauerlöcher, Belüftungsschlitze ect. ein Lochdurchmesser von ca. 5 – 10 cm ist ausreichend. Ein gefundener Marderunterschlupf führt meistens zu Geruchsbelästigung verursacht durch Kot, Urin und/oder Beuteresten ( Tierkadaver von Vögeln, Ratten, Mäusen ) und starker Lärmbelästigung.

Hinzu kommen Schäden die durch das Zerstören der Dachisolierung entstehen, und Schäden an Elektroinstallationen. Über die Möglichkeiten und Vorgehensweise Marder aus den Dachböden fernzuhalten informieren wir Sie gerne.

Informationen zu Mardervergrämung bekommen Sie unter 0800 - 22 55 331


Weiter Informationen zur Lebensweise des Marders erhalten Sie hier (Wikipedia)

Kontakt

Einsatzgebiet

deutschland

Soziale Netzwerke

facebook

© 2014 All rights reserved to ABT Schädlingsbekämpfung